Die besten Bücher über Social engineering

Die besten Bücher über Social engineering für Sie zusammengefasst. IT Sicherheit und Social engineering sind unabdingbar miteinander verbunden, mit diesen Büchern lernen Sie mehr zum Thema: Social engineering

Die Besten Bücher über das Thema Social engineering zusammengefasst.

Der Begriff „Social Engineering“ bezeichnet eine Vorgehensweise, bei der die Schwachstelle Mensch ausgenutzt wird. Oft werden dabei Mitarbeiter eines Unternehmens mit einem Trick überredet, die normalen Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und sensible Informationen preiszugeben.

Social Engineering steht für:

Wenn Sie eines dieser Bücher bei Amazon kaufen, unterstützen Sie unser Team. Den Amazon erstattet uns für jeden Einkauf über diese Seite, ein paar Cent für die Kaffeekasse.

 

Literatur zu Social engineering

  • Uwe Baumann, Klaus Schimmer, Andreas Fendel: SAP Pocketseminar. „Faktor Mensch – Die Kunst des Hackens oder warum Firewalls nichts nützen“. SAP 2005, Fibel (Memento vom 9. August 2012 im Internet Archive) (PDF; 363 kB).
  • Michael Lardschneider: Social Engineering. Eine ungewöhnliche aber höchst effiziente Security Awareness Maßnahme. In: Datenschutz und Datensicherheit. DuD. 9, 2008 (ISSN 1614-0702 print), S. 574–578.
  • Kevin D. Mitnick, William L. Simon: Die Kunst der Täuschung. Risikofaktor Mensch. (Nachdruck der 1. Auflage). mitp, Heidelberg 2006, ISBN 3-8266-1569-7 (Originalausgabe: The Art of Deception. Controlling the Human Element of Security. Wiley, Indianapolis IN 2002, ISBN 0-471-23712-4 (englisch)).
  • Kevin D. Mitnick, William L. Simon: Die Kunst des Einbruchs. Risikofaktor IT. mitp, Heidelberg 2006, ISBN 3-8266-1622-7.
  • Klaus Schimmer: Wenn der Hacker zweimal fragt! Wie bereite ich meine Mitarbeiter auf Social Engineering Angriffe vor? In: Datenschutz und Datensicherheit. DuD. 9, 2008, S. 569–573.
  • Bettina Weßelmann: Maßnahmen gegen Social Engineering: Training muss Awareness-Maßnahmen ergänzen. In: Datenschutz und Datensicherheit. DuD. 9, 2008, S. 601–604.
  • Stefan Schumacher: Die Psychologischen Grundlagen des Social-Engineering. In: Proceedings. GUUG Frühjahrsfachgespräches 2009, 10.–13. März 2009, Hochschule Karlsruhe. GUUG, München 2009, ISBN 978-3-86541-322-2, S. 77–98 (UpTimes 1, 2009).
  • Stefan Schumacher: Psychologische Grundlagen des Social Engineering. In: Die Datenschleuder. 94, 2010, ISSN 0930-1054, S. 52–59, online (PDF; 8,9 MB).
  • Christopher Hadnagy: Social Engineering – The Art of Human Hacking. Wiley, Indianapolis IN 2010, ISBN 978-0-470-63953-5 (englisch)

Weblinks

Weitere interessante IT Bücher

You may also like

Sign In

Reset Your Password

Email Newsletter